We use various types of cookies on our website. We do this among other things to increase the usability of our website for you and to improve our website based on the information we have obtained.

CREATE ACCOUNT

*

*

*

*

*

*

FORGOT YOUR PASSWORD?

*

SUPPORT +31(0)85 777 4445

SUPPORT +31(0)85 777 4445

Möchten Sie in einem unserer Bildungs ​​Webinare beitreten möchten, mailen Sie uns bitte unter info@e-catch.org

 

DIE SOFTWARE

Ab dem 1. Januar 2010 ist die Fischerei verpflichtet, die Logbuchdaten der Regierung digital zur Verfügung zu stellen. Im Jahr 2011 wurde diese Regelung um eine obligatorische Zollanmeldung erweitert. Dies bedeutet, dass nur ein Dokument erstellt werden muss. Dies spart Zeit und Geld.

 

E-CATCH

E-Catch wurde in enger Zusammenarbeit mit der Berufspraxis entwickelt. Durch langfristige Praxistests in Zusammenarbeit mit der Regierung wurde ein Produkt geschaffen, das alle anwendbaren Anforderungen erfüllt. Zwischen Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität wurde ein hervorragendes Gleichgewicht gefunden.

 

MODULAR

E-Catch ist ein modulares Paket. Dies bedeutet, dass in der Basisversion alle staatlichen Verpflichtungen erfüllt werden können. Zusätzlich kann der Benutzer zusätzliche Erweiterungen in Form von Modulen, beispielsweise eines Wiegesystems, haben.

 

 

 

E-Catch erfüllt alle Anforderungen der Regierung. Die Nachrichten, die das Programm produziert, wurden von der niederländischen Regierung auf Inhalt, Richtigkeit und Vollständigkeit geprüft. Um die Flaggschiffe bedienen zu können, wurde das Programm mehrsprachig durchgeführt.

Eine der Stärken von E-Catch ist, dass Daten, die jede Woche gleich sind, automatisch aus den Favoriten im Programm ausgefüllt werden. Diese Favoriten, wie Heimathafen, Getriebetyp, Maschenweite etc., werden einmalig bei der Installation ausgefüllt und in der Konfiguration gespeichert.

Die wöchentlich gefangenen Fischarten werden automatisch vorgewählt und automatisch angezeigt, wenn der Fang erfasst werden muss.

Nur Dinge, die sich ändern, müssen vom Skipper geändert werden.

Das Programm benötigt täglich wenig Zeit vom Skipper

Teile wurden hinzugefügt, die nicht gesetzlich vorgeschrieben sind, aber einen Mehrwert bieten. Zum Beispiel liefert das Programm bereits eine Schätzung des Wertes der Fische, die während des Angelausflugs gefangen wurden. Wenn Sie die Preise für den gefangenen Fisch im Voraus festlegen, haben Sie einen Einblick in den Wert jedes Treks und am Ende des Angelausflugs haben Sie eine gute Vorstellung von der zu erwartenden Situation.

Bei Schiffen, die mit einem Wiegesystem ausgestattet sind, besteht die Möglichkeit, diese zu verknüpfen, so dass die Wiegedaten automatisch gelesen werden.

E-Catch kann einfach an GPS-Geräte angeschlossen werden. Alle Eingaben in Bezug auf Positionsbestimmung, ICES-Bereich und Statistikverlauf werden hierdurch vereinfacht.

TOP